1121 Views |  Like

WENN HONIGWABEN LEUCHTEN

Bei der Honeycomb Lamp erkennt man das Wabenpapier von Girlanden oder Lampions. Klein zusammengelegt, entfalten sich die aneinandergeklebten Papiere zu einer langen Schlange oder runden Form. Der japanische Designer Kouichi Okamoto hat dieses einfache Prinzip für seine Lampen verwendet. Für die Honeycomb Lamp hat er Denguri, ein feines Papier aus der japanischen  Shikoku-Region Verwendung.
www.kyouei-ltd.co.jp