941 Views |  Like

JULIAN ROSEFELDT. MIDWEST

Julian Rosefeldt (geb. 1965) zählt zu den international bekanntesten Video- und Filmkünstlern der Gegenwart. Seine monumentale Installation Midwest bildet den Mittelpunkt der Ausstellung Wolfsburg Unlimited, in der Geschichte, Gegenwart und Zukunft Wolfsburgs künstlerisch beleuchtet werden. Ein düsteres Containerterminal, Autoreifen, zerknüllte Zigarettenpäckchen und das Matratzenlager eines Obdachlosen markieren das Setting, bevor der Besucher ein heruntergekommenes Autokino erreicht. Hier wird Rosefeldts jüngster Film The Swap gezeigt: eine Actionfilmpersiflage über harte Jungs, Autos, Geld- und Warenströme sowie organisiertes Verbrechen. Der vorliegende Band dokumentiert dieses Meisterstück der Installations- und Filmkunst und vertieft dessen hochpolitische Inhalte mit Essays und einem Künstlerinterview.


Aktuelle Ausstellungen:

Kunstmuseum Wolfsburg
24. April bis 11. September 2016


Hg. Ralf Beil

Mit Beiträgen von Ralf Beil und Stephan Krass sowie einem Interview mit Julian Rosefeldt

88 Seiten, 47 farbige Abb., 2 s/w Abb.
30 x 21,5cm, Gebunden
deutsch/englisch

ISBN 978-3-86832-345-0

EURO 24,80 

Bestellen